Bacio!Bacio!Bacio!

Hochzeitspaar beim Bocio Hochzeitskuss

Warum rufen in Italien die Hochzeitsgäste Bacio?

Italienische Hochzeiten, die übrigens meistens an einem Sonntag stattfinden, laufen teilweise anders ab und haben andere Traditionen und Rituale als deutsche Hochzeiten. Mit dem Aufruf Bacio! (das italienische Wort für Kuss) wollen die Gäste das frisch gebackene Brautpaar dazu animieren, sich zu küssen. Ist den Anwesenden der Kuss nicht leidenschaftlich genug, dann fordern sie lautstark eine Wiederholung. Es wird so lange geknutscht bis den Gästen der Kuss gefällt und sie sich zufrieden geben. Das kann allerdings lange dauern, so manches Brautpaar kommt kaum zum Essen weil die Gäste immer wieder auf Neue einen Kuss fordern. Ich finde das ist ein schöner Brauch, der auch hierzulande Einzug halten sollte.