Hochzeitslexikon

Ohne Ringe

Eheringe sind nicht gesetzlich vorgeschrieben, man kann auch ohne Ringe heiraten. Denn der Ringtausch bei der standesamtlichen Trauung ist kein Muss. Die meisten Hochzeitspaare halten zwar an dieser Tradition fest, weil Ringe als Symbol immerwährender Liebe gelten und als äußeres Zeichen der Verbundenheit gesehen werden, aber es gibt auch Paare, die komplett auf Ringe verzichten …

Ohne Ringe Weiterlesen »

Ökomenische Trauung

Eine Ökomenische Trauung kommt für Paare infrage, wenn sie zwar beide christlich getauft sind, aber unterschiedlichen Konfessionen angehören. Wenn einer der Partner evangelisch und der andere katholisch ist, dann kann man beide Konfessionen in einem Traugottesdienst verbinden. Die Hochzeit muss vorher bei beiden Pfarrämtern angemeldet und besprochen werden. Und zwar unabhängig davon, in welcher Kirche …

Ökomenische Trauung Weiterlesen »