Hochzeitslexikon

Boho Hochzeit

Was versteht man eigentlich unter einer Boho Hochzeit? Boho steht für Bohème. Ein Lebensstil des 19. Jahrhunderts mit eher gegenbürgerlichen Einstellungen und unkonventionellen Verhaltensweisen von intellektuellen Randgruppen wie beispielsweise Künstlern, Schriftstellern und Musikern.Dementsprechend stellt eine Boho Hochzeit einen Bruch mit gängigen Konventionen und Traditionen da. Ein Beispiel wäre eine freie Hippie-Hochzeit mit selbst gebastelter Deko.

Boutonniere

Die Boutonniere ist eine Ansteckblume für den Herrn. Sie wird im Reversknopfloch des Anzugs getragen und gehört ebenso wie das Einstecktuch und Krawatte oder Plastron zu den Bräutigam-Accesoires. Als Ansteckblume sind Rosen und Nelken besonders beliebt. Am besten wird die Boutonniere mit den Blumen im Brautstrauß abgestimmt, damit beides zusammen passt. Es muss aber nicht …

Boutonniere Weiterlesen »