Boho Hochzeit

junges Mädchen mit großer Sonnenbrille und Blumen in der Hand

Was versteht man eigentlich unter einer Boho Hochzeit? Boho steht für Bohème. Ein Lebensstil des 19. Jahrhunderts mit eher gegenbürgerlichen Einstellungen und unkonventionellen Verhaltensweisen von intellektuellen Randgruppen wie beispielsweise Künstlern, Schriftstellern und Musikern.
Dementsprechend stellt eine Boho Hochzeit einen Bruch mit gängigen Konventionen und Traditionen da. Ein Beispiel wäre eine freie Hippie-Hochzeit mit selbst gebastelter Deko. Das Flower-Power Motiv kann sich auch als Motto durch die komplette Hochzeit ziehen. Erlaubt ist alles, was gefällt und unkonventionell ist.