Außentraustellen

Hochzeitspaare müssen nicht immer zwingend im Standesamt heiraten, viele Städte bieten Heiratswilligen auch standesamtliche Trauungen in sogenannten Außentraustellen an. In Essen sind das z.B. der weiße Saal in der Philharmonie und das Trauzimmer im Schoß Borbeck. Auch das Rathaus Kettwig, der Traubereich im Bergebunker auf Zeche Zollverein und die Schiffe der weißen Flotte gehören dazu.

Wenn man nicht weiß welche Traustellen die eigene Stadt anbietet, dann kann man sich beim Standesamt danach erkundigen. Das sollte man allerdings frühzeitig machen, da die Außentraustellen meist sehr schön und dementsprechend beliebt sind bei Paaren und man dort in der Regel keinen kurzfristigen Termin mehr bekommt.  

 

Rathaus Außentraustellen