Vintage Hochzeit

Klassisch gedeckte Tafel auf einer Vintage Hochzeit

Vintage bedeutet in etwa: alt, erlesen, altehrwürdig und bezeichnet etwas, das zwar neu ist, aber suggerieren soll, dass es viel älter ist, z.B. Möbel, die im Stil vergangener Epochen nachgebaut werden.

Eine Vintage Hochzeit bezieht sich ebenfalls auf etwas Vergangenes, beispielsweise auf einen bestimmten Zeitabschnitt wie ein Jahrzehnt, das dem Hochzeitspaar besonders gut gefällt. Unter diesem Motto, z.B. 1950er Jahre, werden dann die Location sowie Kleidung, Deko und Einladungskarten ausgesucht.

Vintage Hochzeit auf Schloss Unsleben

Inspiration findet man unter anderem auf der Homepage von Viktoria Gräfin zu Waldburg Wolfegg: „Wir haben auf dem Dachboden des Schlosses gewühlt und vieles gefunden, das wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen…“ – Ungewöhnlich und sehenswert.

Hier zu den Ideen von Schloss Unsleben