Ungewöhnliche Brautkleider: „Dress we can!“

Braut in Winterlandschaft, die Ähnlichkeit mit der Sängerin Sade hat

No ordinary dress – ungewöhnliche Brautkleider in Musikvideos

Als Teenager war einer meiner Lieblingssongs “no ordinary love” von Sade. Der Song war auf dem Album “Love Deluxe”. Nicht nur der wunderschön nachdenklich-melancholische Text hatte es mir angetan, sondern auch das dazugehörige Video.

Die Sängerin spielt darin eine Meerjungfrau, die sich verliebt. Auf der Suche nach ihrem Geliebten läuft sie dann barfuß als Braut durch die Straßen und landet schließlich in einer Bar. Das schöne Braut-Outfit besteht aus einem bauchfreien Top, einer weißen Leggings und einem durchsichtigen, weiten Rock. Das ist Mal etwas aus der Kategorie ungewöhnliche Brautkleider – was ganz anderes als ein typisches Braut-Outfit.

Ein cooles Hochzeitskleid trägt auch Shakira in ihrem Video zum Song “Empire”. Das eng anliegende kurze Kleid mit dem durchsichtigen gerüschten Rock darüber sieht märchenhaft hübsch aus. Schade, dass sie diesen Traum in Weiß verbrennt. Nachdem sie aus der Kirche geflohen ist, weil sie kalte Füße bekommen hat, geht das Kleid in Flammen auf. Es gehört für mich aber definitiv zur Kategorie ungewöhnliche Brautkleider.

Deutlich schlichter sieht das Kleid aus dem Video für “Sunday Love” von Bat for Lashes aus. Das kurze, schulterfreie Satinkleid mit den herunter hängenden Puffärmeln hat aber trotzdem was Interessantes, finde ich. Auch wenn die Braut ein bisschen spooky wirkt, wie sie im Dunkeln plötzlich wie aus dem Nichts vor dem Auto auftaucht.

Pretty in pink – Noch mehr ungewöhnliches in Rosa

rothaariges Mädchen in rotweiß gestreiftem Kleid

Die Farbe des Hochzeitskleides macht schon eine Menge aus. Ungewöhnliche Brautkleider gibt es natürlich in allen Farben. Aber man ist so sehr an weiß, creme und champagnerfarben gewöhnt, dass rosa Hochzeitskleider schon allein durch ihre Farbe auffallen.

Ein tuffig-fluffiges Hochzeitskleid trägt Rachel McAdams in dem Film “Für immer Liebe”. Mit dem leicht ausgestellten Tüllröckchen wirkt es wie aus Zuckerwatte. Und durch die aufgestickten Blüten auf dem Rock und dem zarten rosa Schleier sieht das Outfit besonders romantisch und mädchenhaft aus. Eine schlichte Eleganz strahlt dagegen das Kleid aus, das Reese Whitherspoon in “Natürlich blond 2” trägt. Das zarte Rosa passt aber super zu ihren blonden Haaren. Ich finde, in Weiß hätte das Kleid nur halb so schön ausgesehen.

Aber rosa geht auch super sexy. Das beweist die Schauspielerin Malin Akerman mit ihrem Hochzeitskleid. Das weich fließende Seidenkleid sieht mit tiefem Ausschnitt und geschlitzt bis zu den Oberschenkeln richtig unkonventionell und sexy aus – Auf jeden Fall die Kategorie ungewöhnliche Brautkleider.

Yes, we can – ganz gewöhnlich Ungewöhnliches

Schaut man sich Mal bei den Promis um, dann findet man so manches Braut-Outfit, das man als solches nie im Leben erkannt hätte.

Salma Hayek beispielsweise hat ihrem Ehemann im Urlaub auf Bora Bora zum 2. Mal das Eheversprechen gegeben. Zu diesem Anlass trug sie ein knielanges, rotes Kleid und Strandlatschen. Ihr Mann kam sogar in T-Shirt und Jogginghose. Die beiden hatten beim ersten Mal in richtig festlicher Kleidung geheiratet. Beim zweiten Mal ging es dann total leger und bequem zu. Sie soll wohl auch selbst überrascht worden sein von dem Ehegelöbnis, das ihr Mann organisiert hatte. Also ein Ambush wedding der besonderen Art, wenn noch nicht mal die Braut eingeweiht ist.

Ungewöhnlich und so gar nicht nach Brautkleid sah auch der Hochzeitsdress von Lenny Kravitz Tochter Zoé aus. Weiße Radlerhose, weißes Top und dazu ein fransiges Netzkleid. Und fertig war das Braut-Outfit. Die Stylistin Lolita Jacobs toppt das aber noch. In einem weißen, langärmeligen Herrenhemd gab sie ihrem Freund das Ja-Wort. Abgesehen von dem Hemd trug sie nur rote Schuhe und einen meterlangen Schleier.

SW Portrait von einer Braut, deren Gesicht mit weißem Tüll Band umwickelt wurde.
Ungewöhnliche Brautkleider? - 5 Männer zeigen ihre bunten Ringelsocken.

Es gibt eben nichts, was es nicht gibt – in der Mode und auch in der Brautmode. Wer auf ungewöhnliche Brautkleider steht, der kann überall Inspiration und Anregungen dazu finden. Ob romantisch verspielt, elegant, total cool, sexy oder einfach nur anders. Hauptsache, man verbiegt sich nicht für andere, sondern findet das Brautkleid, in dem man sich wirklich wohlfühlt und das zu einem passt. Es gibt ja, Gott sei Dank keine starren Regeln mehr in der Brautmode. Alles ist möglich…

Eure Bianca von Deine Hochzeit Deluxe zum Thema ungewöhnliche Brautkleider