Unter Wasser

Im Monte Mare Tauchcenter in Rheinbach können sich Wasser-begeisterte Paare in voller Tauchermontur in 10 Metern Tiefe das Ja-Wort geben. Beide Partner müssen jeweils ein Schild mit dem Aufdruck Ja und eins mit dem Aufdruck Nein unter die Wasseroberfläche mitnehmen. An der entsprechenden Stelle der Zeremonie wird dann von beiden das Ja-Schild hochgehalten, damit der Standesbeamte die Trauung als rechtskräftig erklären kann. Der obligatorische Kuss findet dann allerdings nicht unter Wasser mit Atemmasken statt, sondern nach dem Auftauchen. Der Standesbeamte hält aber schon vorher unter Wasser das Schild hoch: Sie dürfen die Braut jetzt beatmen.