A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Papierhochzeit – Der 1. Hochzeitstag

Der allererste Hochzeitstag wird Papierhochzeit genannt. Der Name soll symbolisieren, dass die Ehe noch „dünn wie Papier“ ist weil man im ersten Jahr noch keine großen Stürme und Schwierigkeiten überstehen musste. Außerdem ist die Bindung noch nicht so stark wie nach vielen gemeinsamen Jahren. In Anlehnung an den Namen werden zu diesem besonderen, ersten Hochzeitstag gerne Geschenke wie beispielsweise ein selbst geschriebener Liebesbrief gemacht. Ein Fotobuch ist ebenfalls ein beliebtes Geschenk. Diesen Tag verbringen die meisten Paare gerne nur zu zweit, ohne große Feier. Ein Ausflug in ein Wellnesshotel in Verbindung mit einem romantischen Abendessen ist zum Beispiel eine Möglichkeit, die Papierhochzeit zu feiern. Es gibt auch die schöne Tradition, den oberen Teil der Torte einzufrieren, um ihn dann am ersten Jahrestag aufzutauen und gemeinsam zu essen. Eine gute Gelegenheit um sich noch Mal die Hochzeit ein Jahr zuvor mit allen Erlebnissen in Erinnerung zu rufen.