Kummerbund

Der Kummerbund ist eine Schärpe oder auch Bauchbinde um den Hosenbund des Mannes zu verstecken. Üblicherweise wird er zu einem Smoking getragen, z.b. wenn es zu warm ist für eine Hochzeitsweste. Er sollte farblich immer zur Fliege und zum Einstecktuch des Bräutigams passen. Das Wort hat übrigens nichts mit dem deutschen Wort Kummer zu tun. Diese Mode, eine Schärpe zu tragen, kommt aus Indien. Das Wort Kummerbund würde von dem persischen Wort Kamarband abgeleitet, was soviel wie Hüftgürtel bedeutet.

wie-traegt-man-einen-kummerbund

Hochzeitslexikon Startseite